Fotoausstellung "Die Zugwiesen"

Montag, 2. bis Freitag, 15.Oktober Rathausfoyer Kornwestheim

Montag bis Freitag (außer 3.10.) wird die Ausstellung von 8 bis 19 Uhr geöffnet sein.

Von 1998 bis 2013 erstreckten sich Planung und Umsetzung dieses ambitionierten Renaturierungsprojektes, das dem Neckar ein wenig von seiner früheren Gestalt zurück geben sollte. Heute sorgt im Neckarbiotop "Zugwiesen" eine Fischtreppe vorbei an der Pleidelsheimer Schleuse für genetischen Austausch bei den Flussfischen. Stillseen und bewegtes Wasser bieten vielen Fischen, Vögeln, Amphibien und Insekten beste Lebensbedingungen.

Die Fotoausstellung zeigt einige der ca. 150 in den Zugwiesen vorkommenden Vogelarten. Aber auch Bilder von Amphibien, Säugetieren, Fischen und Insekten sind zu sehen. Sie alle finden in den Zugwiesen Lebensraum.

Begleitet wird die Ausstellung durch Fachleute, die an den Öffnungstagen zwischen 17 und 19 Uhr Fragen beantworten und kurze Themenvorträge halten. Im Film wird das Leben von Wanderfalke und Uhu gezeigt, zwei Arten, die unweit der Zugwiesen in den Felsen des Neckarufers brüten.